Die Meister der Kombination

Es gab beim Adventskalender-Rätsel 2009
folgende richtige Emails / Kommentare:

  1. Kommentar von MiHo
    Naja… mit diesem Hinweis* wirds doch arg einfach. Davor hatte ich auch null Ahnung, aber damit kommt man doch sehr schnell als Ziel.
    Die Lösung lautet: Wikipedia-Link
    *=Der Hinweis lautete: die Initialien sind gleichzeitig die Abkürzung
    eines sehr, sehr großen Gegenstandes
  2. Email von Thomas Paschke
    Nach den letzten Hinweisen würde ich auf das Bild, welches unter anderem auf Inklingmagazine liegt tippen. Zumindest deckt sich dies mit allen Hinweisen die bisher in den Blogs erschienen sind. Entweder kommen noch weitere Hinweise, welche auf ein bestimmtes Bild der Band „Les Horribles Cernettes“ hinweisen, aber um ein Bild der Gruppe sollte es sich handeln.
  3. Kommentar von Dorit
    LHC und Berners – mehr will ich aber auch nicht verraten, damit die Suche noch etwas spannend bleibt für diejenigen, die auch damit nicht sofort was anfangen können. Aber durch googeln spätestens jetzt die Lösung herausfinden können.
    Dorit hat die Lösung nicht direkt als Kommentar abgegeben, wusste aber was gesucht war

Vielen Dank für die Teilnahme an dem Rätsel und Glückwunsch zur Kombinationsgabe.

Aus diesen drei richtigen Einsendungen wird der Gewinner ausgelost.
Der Gewinner erhält dann ein bunt gemischtes Paket mit den Präsenten der Blogs.

[Edit 25.12.]
AuslosungHabe gerade die Auslosung gemacht.
Dazu habe ich auf drei Papierstreifen jeweils einen Namen geschrieben und zerknüllt.
Diese habe ich dann an das Regal geworfen. (siehe Bild)
Die nächstgelegene Papierkugel ist der Gewinner!

Und gewonnen hat… Dorit
Herzlichen Glückwunsch!

1 Kommentar für »
  1. Dorit

    1

    WOW WOW WOW !!! Ich kann´s noch gar nicht fassen! Fühlt sich fast genauso an, wie damals, als ich die E.L.O.-LP bei Mal Sandock im WDR 2 gewonnen hatte (das ist schon etwas her, ich weiß)
    Herzliche Glückwünsche auch an MiHo und Thomas Paschke!
    Viele Grüße
    Dorit – die das Foto erst mal archiviert hat 🙂

Einen Kommentar hinterlassen

Alternativ können die weiteren Kommentare auch als [RSS-Feed] abonniert werden. Dafür ist kein eigener Kommentar notwendig!