Adventskalender 2009 – Die Auflösung

Bevor ich die Auflösung verrate, hier nochmal eine Zusammenfassung der Hinweise:

Gesucht wurde eine Farbbild (zw. 1930-99 erschienen) auf dem vier brünette Frauen zu sehen sind.
Das Bild sieht eher nach Sylvester aus und hat einen blauen Hintergrund.
Dargestellt ist eine Schweizer Musikgruppe mit französischen Namen, die bei youTube einen eigenen Videokanal haben.
Die Songtexte handeln von Stickstoff und Quarks. Generell hat es mit Physik zu tun. Aber auch mit dem Internet. (Hinweise: Homepage, Web-Server)
Ein Mann, namens Timothy oder kurz Tim spielt eine große Rolle.
Das Bild hat eine historische Bedeutung und irgendwas passierte das erste Mal.

Alle Hinweise auf einem Blick sind hier zu finden: [klick]

Einleitung zur Auflösung:

Es gibt ja Millionen von Fotos im Internet – warum gerade dieses?

Es scheint heutzutage selbstverständlich eine Email zu schreiben, nach einem Begriff zu googeln oder direkt bei Wikipedia nachzuschlagen.
Doch diese Möglichkeiten gibt es noch nicht lange.

  • Email seit Ende der 80er – vor 25 Jahren wurde die Erste Email in Karlsruhe empfangen [Info]
  • google – Unternehmensgründung Januar 1998
  • Wikipedia – Gegründet im Januar 2001

Die Auflösung:

Wann wurde das erste Foto im Internet veröffentlicht?
Die Antwort: 1992!
und so sah es aus:

Das erste Bild im Internet

Veröffentlicht wurde das Bild von Tim Berners-Lee der auch als Erfinder des html und Begründer des www angesehen wird.

Les Horribles Cernettes

Die schrecklichen CERN-Mädchen, so die deutsche Übersetzung, ist eine ziemlich schrill-spassige Pop-Gruppe, die Texte aus ihrem Arbeitsumfeld vertont.
Der Arbeitgeber, die CERN befasst sich mit Kernforschung und ist bekannt durch den Teilchenbeschleuniger LHC

Les Horribles Cernettes Websites:

Vielen Dank an alle Besucher die fleißig mitgeraten haben!

Gewinner

Das Rätsel war sicherlich nicht besonders einfach, dennoch habe es Einige geschafft auf die Lösung zu kommen.
Hier sind die richtigen Einsendungen aufgelistet: [klick]
Unter allen richtigen Tipps wird der Gewinner ausgelost.

Die Blogs

Mein besonderer Dank gilt auch den teilnehmenden Blogs, die so nett waren und einen Gewinn gespendet haben.
Mir hat die nette Zusammenarbeit sehr viel Spaß gemacht.

Wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest

und nächstes Jahr gibt es bestimmt wieder was zum Rätseln…

  1. Detlef

    1

    Hallo Gorden,

    zunächst nochmals vielen Dank für deinen Adventskalender, den du sehr gut umgesetzt hast.
    Als einer der teilnehmenden Blogs muss ich sagen, dass es mir sehr viel Spaß gemacht und die Vorweihnachtszeit verkürzt hat.
    Ich freue mich schon auf den Adventskalender im nächsten Jahr.

    Zunächst aber wünsche ich dir, deinen Angehörigen sowie allen Besuchern hier eine schöne Weihnachtszeit und vor allem einen guten Rutsch in das Jahr 2010.

    Weihnachtliche Grüße von
    Detlef

  2. Thomas

    2

    Die Idee des Adventskalenders war klasse, mal etwas ganz anderes als man das bisher so kannte. Allein dafür große Anerkennung meinerseits.

    Da die Lösung aus dem Bereich der Musik stammt war klar, dass ich nicht dazu beitragen konnte. Ich mag Musik nur die Kenntnisse dazu fehlen mir :-) .

    Den Gewinnern und allen anderen noch ein schönes Weihnachtsfest und einen gesunden Rutsch nach 2010.

    Thomas

Einen Kommentar hinterlassen

Alternativ können die weiteren Kommentare auch als [RSS-Feed] abonniert werden. Dafür ist kein eigener Kommentar notwendig!